WetterOnline ( https://www.wetteronline.de )

WetterTicker - Wetter live verfolgen

Neuer Taifun vor Japans Küsten

Taifun BUALOI vor der japanischen Insel Chichi-jima rund 1000 Kilometer südlich der Hauptinsel Honshu.
Japan kommt nicht zur Ruhe. Schon wieder hat sich über dem Westpazifik ein starker Taifun gebildet. Der auf den Namen BUALOI getaufte Wirbelsturm liegt rund 1000 Kilometer südlich der japanischen Hauptinsel Honshu und fegt in der Nacht mit Spitzenböen von über 200 Kilometer pro Stunde über die Insel Chichi-jima hinweg.
Dort werden große Schäden durch den Kategorie-3-Sturm befürchtet. Die japanischen Hauptinseln werden nach den derzeitigen Berechnungen zum Glück von dem Sturm verfehlt. Er zieht zunächst nach Norden und schwenkt dann nordostwärts ein. Japans Hauptinsel Honshu war erst Mitte Oktober von dem Super-Taifun HAGIBIS getroffen worden. Dabei waren 66 Menschen ums Leben gekommen.
Neueste WetterTicker-Meldungen
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...