WetterOnline ( https://www.wetteronline.de )

WetterTicker - Wetter live verfolgen

Neue heftige Schneefälle in den Alpen

In der Schweiz, Österreich und Norditalien sind bis zum Wochenende stellenweise bis zu zwei Meter Neuschnee möglich. Für die Wintersportler ist das eine gute Nachricht - jedoch steigt die Lawinengefahr an.
Bereits am frühen Montagabend erreichen die Niederschläge die südliche Schweiz. Auch rund um den Großglockner in Österreich kommt es bereits zu Schneefällen.
Bis Dienstagmorgen greifen die Niederschläge von der Schweiz auf das westliche Österreich über und ziehen tagsüber weiter nach Osten. Am Mittwoch wird es an der Alpennordseite bis ins Tal winterlich - südlich des Alpenhauptkamms fällt oberhalb von rund 1000 Meter Höhe meist nasser Schnee.
Die WetterRadar-Animation zeigt den Höhepunkt der Entwicklung im Laufe des Mittwochs. In der Schweiz und in Österreich setzen sich Schnee und Regen bis in die Nacht zum Donnerstag hinein fest. Nach einer kurzen Pause sind am Wochenende neue Niederschläge möglich.
Das Bild zeigt das Unwettertief über dem Mittelmeer, das viele Wolken gegen die Alpen drückt. Dadurch kommt es zu einer Staulage an den Bergen und die Wolken werden regelrecht ausgepresst.
Neueste WetterTicker-Meldungen
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...