WetterOnline ( https://www.wetteronline.de )
Startseite / WetterNews /

Natur erwacht allmählich - Was ist die Grünlandtemperatur?

07:38
12. Februar 2024

Natur erwacht allmählich
Was ist die Grünlandtemperatur?

1/8
In Zerbst in Sachsen-Anhalt blühen zahlreiche Schneeglöckchen. - © Gabriele Klein

Viele Frühlingsboten sind bereits in den Parks und Gärten zu finden. In immer mehr Regionen erwacht die Vegetation aus dem Winterschlaf. Es gibt sogar einen Messwert, der den Beginn des nachhaltigen Pflanzenwachstums anzeigt.

Der Frühling naht. In vielen Regionen sprießen Krokusse und Narzissen aus dem Boden. Pollenallergiker werden sich über das Frühlingserwachen kaum freuen, denn schon jetzt schwirren viele Blütenpollen durch die Luft. So erreichen die Hasel- und Erlenblüte ihren Höhepunkt, außerdem hat regional der Pollenflug von Weide und Pappel begonnen.

So ist die Grünlandtemperatur definiert

Bis die Natur nachhaltig aus ihrem Winterschlaf erwacht, braucht es nicht mehr viel Zeit. Ein Messwert, der dies gut kennzeichnet, ist die sogenannte Grünlandtemperatur.

Schon gewusst?

Für die sogenannte Grünlandtemperatursumme (GTS) werden alle positiven Tagesmitteltemperaturen seit Jahresbeginn zusammengerechnet. Im Januar wird das Tagesmittel mit dem Faktor 0,5 multipliziert, im Februar mit 0,75. Ab März geht der volle Wert ein.

Wenn hierbei eine bestimmte Temperatursumme erreicht wird, markiert dies das Ende der winterlichen Vegetationsruhe und den Beginn des nachhaltigen Pflanzenwachstums. Der Grenzwert bei der sogenannten Grünlandtemperatursumme (GTS) liegt bei 200 Grad. Dieser wurde von Agrarmeteorologen festgelegt.

Marken bei den Grünlandtemperatursummen

Wird im Frühjahr die Summe von 200 Grad überschritten, ist der nachhaltige Vegetationsbeginn erreicht. Die Böden haben sich dann soweit erwärmt, dass sie den aufgenommenen und gespeicherten Stickstoff wieder verarbeiten und dem Pflanzenwachstum zur Verfügung stellen können. Dem Blühbeginn vieler Pflanzenarten sind bestimmte GTS zugeordnet:

  • 200 Grad: Forsythien, Osterglocken

  • 400 Grad: Vorblüte der Birke

  • 500 Grad: Kirsch- und Birkenblüte

  • 700 Grad: Apfelblüte, Löwenzahn

Kalender: Wann fliegen welche PollenMehr erfahren
Mehr Wetternews
Eishöhle
Eishöhle

Eishöhle in der Schweiz

Im Inneren eines Gletschers
vs
vs

Fotostrecke

Die schönsten Bilder vom "Schneemond"
Alle Wetternews
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen
Seite per E-Mail empfehlen Mail

Das Wetter in ...