WetterOnline ( https://www.wetteronline.de )

WetterTicker - Wetter live verfolgen

Nachtwetter: Lau, aber im Westen nass

In der Nacht zum Sonntag bleibt es mit 18 bis 15 Grad im ganzen Land recht lau. Dabei ist es meist bewölkt und vor allem im Westen fällt immer wieder auch Regen. Nach Osten hin tröpfelt es kaum und dort gibt es auch Wolkenlücken für den noch beinahe vollen Mond.
Der Regen, der den Westen und Südwesten bereits erreicht hat, markiert eine Wetterfront. Sie trennt kühle Atlantikluft von warmen Luftmassen aus Südwesteuropa und kommt in der Nacht vor allem nach Nordosten voran.
Morgen reißt die Bewölkung in der dort heranwehenden Warmluft im Südosten auf und es wird vorübergehend sogar richtig heiß, bevor sich nachmittags und abends teils heftige Gewitter entwickeln. Mehr zum Wetter morgen und in den kommenden Tagen im Deutschlandwetter:
Neueste WetterTicker-Meldungen
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...