WetterOnline ( https://www.wetteronline.de )

WetterTicker - Wetter live verfolgen

Mosambik: Starker Zyklon erreicht Küste

Zyklon KENNETH hinterlässt auf dem Inselstaat der Komoren große Schäden. Bild: @temoignages via Twitter
Wenige Wochen nach dem verheerenden Zyklon IDAI ist ein weiterer tropischer Wirbelsturm in Mosambik auf Land getroffen. Zuvor kamen auf den Komoren drei Menschen ums Leben, weitere 20 wurden verletzt. Heftige Regenfälle lösten zudem Überflutungen aus, Orkanböen bis Tempo 180 beschädigten viele Häuser.
Nun drohen in Mosambik Überschwemmungen und Erdrutsche. Zyklon KENNETH traf heute Morgen im Norden Mosambiks in der Provinz Cabo Delgado auf Land. Mindestens 30.000 Menschen in besonders gefährdeten Gebieten wurden in Sicherheit gebracht. Flüge wurden gestrichen, Schulen blieben geschlossen.
An der Küste sind anfangs Orkanböen bis 200 Kilometer pro Stunde möglich. Zudem kommen bis Montag Regenmengen von bis zu 1.000 Liter pro Quadratmeter zusammen. Zum Vergleich: In Berlin beträgt die durchschnittliche Niederschlagsmenge im gesamten Jahr nur 600 Liter.
Erst Mitte März hatte Zyklon IDAI im Zentrum Mosambiks eine Spur der Verwüstung hinterlassen. Hunderttausende Menschen waren zeitweise obdachlos. Mehr dazu können Sie im Top-Thema nachlesen:
(WO/dpa)
Neueste WetterTicker-Meldungen
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...