WetterOnline ( https://www.wetteronline.de )

WetterTicker - Wetter live verfolgen

Mosambik: Hungersnot droht

Die Schäden von Zyklon IDAI in Mosambik haben eine Langzeitwirkung. Viele Menschen verloren ihre Ernte - eine Nahrungsmittelkrise droht. Bild: dpa
Sechs Monate nach Zyklon IDAI droht in Mosambik eine Hungersnot. Der Wirbelsturm hatte im März nur wenige Wochen vor der Ernte rund 800.000 Hektar Ackerland zerstört.
Zwischen April und September hatten schätzungsweise 1,6 Millionen Menschen in Mosambik nicht genug zu essen. Verantwortlich hierfür waren vor allem die Zyklone IDAI und KENNETH sowie eine Dürre. Zwischen Oktober und Februar könnten knapp schon zwei Millionen Menschen betroffen sein. An über 10.000 Familien verteilen Hilfsorganisationen derzeit Saatgut und Werkzeuge, um wenigstens die nächste Ernte zu sichern.
Die Schäden nach dem Zyklon waren gewaltig. Bild: dpa
Der tropische Wirbelsturm IDAI war in der Nacht zum 15. März bei Beira in Zentral-Mosambik auf Land getroffen. Rund drei Millionen Menschen waren in Mosambik, Malawi und Simbabwe betroffen, mehr als 600 starben.
(WO/dpa)
Neueste WetterTicker-Meldungen
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...