WetterOnline ( https://www.wetteronline.de )
Startseite / WetterTicker /

(K)eine gute Idee? Rasenmähen nach Regen

08:17
8. Juni 2024

(K)eine gute Idee?
Rasenmähen nach Regen

Ein Mann in Gummistiefeln mäht den Rasen

Mähen oder nicht mähen? Das ist die Frage, die sich viele Hobbygärtner in Deutschland aufgrund des wechselhaften Wetters derzeit häufig stellen.

Um den richtigen Zeitpunkt zum Mähen zu erwischen, hilft der Blick aufs WetterRadar: Sobald der Regen durchgezogen ist, kann der Rasenmäher grundsätzlich angeworfen werden. Einige Punkte sollten sie beim Rasenmähen nach Regen allerdings beachten:

Tipps: Feuchten Rasen richtig mähen

  • Da aufrechtstehende Grashalme besser von den Messern erfasst werden, sollten Sie den feuchten Rasen vor dem Mähen möglichst nicht betreten.

  • Feuchtes Gras bleibt leichter an den Messern kleben als trockenes. Grasreste sollten daher zwischendurch entfernt werden. Vorsicht! Vor der Reinigung der Messer ist bei Elektromähern unbedingt die Stromversorgung zu unterbrechen.

  • Wählen Sie bei feuchtem Rasen eine größere Schnitthöhe als bei trockenem. Gegebenenfalls ist es sinnvoll, in zwei Durchgängen zu mähen.

  • Leeren Sie den Fangkorb bei feuchtem Rasen in kürzeren Abständen, denn nasses Gras wiegt mehr als trockenes.

Übrigens: Einen Rasen zu mähen, wenn er feucht ist, ist deutlich anstrengender, als wenn Sie trockenen Rasen stutzen.

Noch mehr Tipps, wie Sie sich das Leben bei der Gartenarbeit erleichtern können und dabei auch noch Ihren Rücken schonen, erfahren Sie hier:

Tipps: Rückenschonendes GärtnernMehr erfahren
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen
Seite per E-Mail empfehlen Mail

Das Wetter in ...