WetterOnline ( https://www.wetteronline.de )

WetterTicker - Wetter live verfolgen

Kalte Füße: Mehr Frauen als Männer

Frauen haben häufiger kalte Füße als Männer und das nicht nur im Winter.
Über häufig kalte Füße klagen etwa dreimal so viele Frauen wie Männer. Ein Grund dafür ist, dass die Wärme im Körper in den Muskelzellen von den Mitochondrien erzeugt wird. Da der Muskelanteil des weiblichen Organismus bei etwa 23 Prozent liegt und der des männlichen Parts bei 40 Prozent, erzeugen Frauen weniger Wärme als Männer.
Überdies spielt die Körpermasse eine wichtige Rolle. Frauen haben bei gleicher Körpergröße weniger Masse als Männer, dadurch kühlt sich der Körper schneller ab. Wenn Betroffene jedoch fast das ganze Jahr an kalten Füße leiden, kann dies auf einen Mangel an Vitamin D, Magnesium oder Kalium hinweisen.
Neueste WetterTicker-Meldungen
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...