WetterOnline ( https://www.wetteronline.de )

WetterTicker - Wetter live verfolgen

Italien: Schnee an der Adriaküste

In Teilen Italiens ist der Winter zurückgekehrt. Besonders entlang der Adria schneite es zum Teil bis in tiefe Lagen herunter. Auch in der Stadt Bari in der Region Apulien sowie unmittelbar an der Küste rieselten Flocken bei Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt vom Himmel.
Das kräftige Hoch JÜRGEN lenkt kalt Luft bis nach Süditalien.
Im Hinterland bildete sich zum Teil eine geschlossene Schneedecke. Einige Zentimeter Neuschnee kamen dabei in L'Aquila in den Abruzzen sowie in Campobasso in Molise zusammen. Ursache für die Schneefälle ist das Hoch JÜRGEN, welches an seinem Südrand kalte Luft bis nach Süditalien führt. Dazu lässt ein kleines Tief über der Adria immer wieder Schauerwolken entstehen, die nach Westen über Italien ziehen.
Neueste WetterTicker-Meldungen
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...