WetterOnline ( https://www.wetteronline.de )

WetterTicker - Wetter live verfolgen

Hochwasser am Inn hält an

Der Inn zwischen Nußdorf am Inn und Oberaudorf südlich von Rosenheim. Bild: Wettergucker
Der Inn führt weiterhin Hochwasser. Während die Pegel in Österreich langsam zurückgehen, bleiben sie in Deutschland zunächst noch sehr hoch. Der Fluss hat sich vielerorts zu einem reißenden Strom entwickelt.
Verantwortlich für die hohen Wasserstände am Inn ist besonders die Schneeschmelze. Wärme und eine damit verbundene hohe Frostgrenze von über 3500 Meter Höhe sowie die Kraft der Sonne lassen den noch reichlich vorhandenen Schnee in den Alpen rasant schmelzen. Die Schneedecke verliert dabei derzeit pro Tag rund 10 bis 20 Zentimeter an Mächtigkeit.
Schaulustige bestaunen die Wassermassen. Bild: Wettergucker
Zudem haben örtliche Gewitter im Einzugsgebiet des Inns einiges an Regen gebracht. Die Kombination aus beidem sorgt dafür, dass der Inn derzeit Hochwasser führt und teils über die Ufer getreten ist.
Neueste WetterTicker-Meldungen
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...