WetterOnline ( https://www.wetteronline.de )

WetterTicker - Wetter live verfolgen

Hier kann es bis morgen schneien

In kräftigeren Schneeschauern kann es besonders am Sonntagmorgen Flockenwirbel bis in tiefe Lagen geben.
Das Wochenende bringt einigen Landesteilen die ersten Schneefälle des Winters. Mit Ausnahme des Norddeutschen Flachlands und des Oberrheins sind Flocken überall möglich. Allerdings heißt das nicht, dass es überall auch schneit. Denn die Schneeschauer treffen nicht jeden Ort und unterhalb von 300 Meter Höhe bleibt auch meist nichts liegen.
Im Flachland können die Schauer vereinzelt mit Graupel einhergehen. Auch die kleinen Eiskörner können kurzzeitig für Straßenglätte sorgen.
In der Mitte und im Süden zeigen die Wettermodelle bis Sonntagabend verbreitet ein wenig Schnee. Aber nur in den Alpen schneit es länger, wodurch teils über 20 Zentimeter Neuschnee zusammenkommen.
Am Sonntagmorgen ist in der Mitte und im Süden allerdings stellenweise auch in den Tälern eine weiße Überraschung möglich. Unterhalb von rund 600 Meter Höhe taut der winterliche Gruß aber direkt wieder weg.
Wie entstehen eigentlich Schneeflocken? Im Video zeigen wir, wie aus einem winzigen Staubkorn eine große und einzigartige Schneeflocke wird.
Neueste WetterTicker-Meldungen
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...