WetterOnline ( https://www.wetteronline.de )

WetterTicker - Wetter live verfolgen

Heute zunehmend stürmisch

Der Wind legt im Laufe der Vormittagsstunden in der Südwesthälfte deutlich zu. Besonders in Schauern und Gewittern sind verbreitet Böen zwischen 50 und 80 Kilometer pro Stunde möglich, in den Bergen auch noch darüber.
Am Nachmittag und Abend nimmt der Wind auch von der Nordsee bis nach Sachsen deutlich an Fahrt auf. Böen um Tempo 70 sind dann keine Seltenheit, an der Nordsee haben die Schauer auch Windspitzen bis 90 Kilometer pro Stunde zur Folge.
Verantwortlich für das stürmische Januarwetter sind die Tiefs KIM und LOLITA. Besonders in der Höhe weht durch die großen Luftdruckunterschiede ein starker Wind. Während der Regengüsse kann dieser dann auch bis zum Erdboden ausgreifen.
Die Einteilung der Windstärken erfolgt in der sogenannten Beaufortskala. Sie ist benannt nach dem britischen Admiral Sir Francis Beaufort und das verbreitetste System zur Beschreibung von Windgeschwindigkeiten.
Neueste WetterTicker-Meldungen
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...