WetterOnline ( https://www.wetteronline.de )

WetterTicker - Wetter live verfolgen

Heftiger Wintereinbruch in den USA

Der Mittlere Westen der USA wird aktuell von einem für die Jahreszeit historischen Wintereinbruch getroffen: Bis zu einem Meter Neuschnee und ein für Deutschland kaum vorstellbarer Temperatursturz wird das Leben von Millionen Amerikanern in den nächsten Tagen beeinträchtigen.
Die Temperatur fällt innerhalb eines Tages teils über dreißig Grad. So wurden in Denver in Colorado gestern noch 28 Grad gemessen und heute herrscht schon Dauerfrost. In der kommenden Nacht sinken die Temperaturen in den Tälern der Rocky Mountains bis auf minus 15 Grad. Die heftige Kaltfront geht zudem mit starken Gewittern einher.
Ursache des Wintereinbruchs ist ein Hoch im Westen der USA und ein starkes Tief östlich davon. Dazwischen kann arktische Frostluft auf direktem Weg weite Teile der USA fluten.
Dazu gesellen sich starke Schneefälle und ein stürmischer Wind, der zu starken Schneeverwehungen führen kann. Erste überregionale Straßen sind aufgrund des einsetzenden Schneesturms bereits am Mittwoch in Idaho und Montana gesperrt worden.
Neueste WetterTicker-Meldungen
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...