WetterOnline ( https://www.wetteronline.de )

WetterTicker - Wetter live verfolgen

Gesundheit: Mehr frische Luft

Geringe Luftfeuchtigkeit kann Erkältungen begünstigen.
Allein zwei Stunden in der Woche an der frischen Luft stärkt das Immunsystem. Ganz unabhängig davon ob man in der Großstadt im Verkehrschaos lebt oder auf dem Land umgeben vom Pollenstaub. Die Luft in den Innenräumen kann bis zu zehn Mal schlimmer sein als die im Freien. Denn der ganze Schmutz von draußen legt sich auf die Gebäude nieder und dringt bis in die Innenräume ein.
Hinzu kommt, dass während der Wintermonate weniger gelüftet und viel geheizt wird. Die Luftfeuchtigkeit sinkt und kann die oberen Atemwege austrocknen. Bakterien und Viren können dann einfacher in den Körper eindringen. Fazit: Frische Luft lässt sich weiterhin am besten draußen aufschnappen.
Neueste WetterTicker-Meldungen
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...