WetterOnline ( http://www.wetteronline.de )

WetterTicker - Wetter live verfolgen

Frühwetter: Kalt und regional Glättegefahr

In den meisten Gebieten beginnt der Tag trüb und kalt. Im Süden fällt örtlich etwas Schnee, regional muss mit Straßenglätte gerechnet werden. In der Landesmitte gibt es hier und da auch mal Wolkenlücken. Dort liegen die Tiefstwerte nahe minus 10 Grad. In Gebieten mit zähem Hochnebel sind es nur minus 2 bis minus 6 Grad:
Wo sich die Wolken am Morgen lichten, kann es lokal noch etwas kälter werden, sonst dämpfen sie den Frost. Und sie haben noch einen weiteren Vorteil: Wo es nur trüb, aber nicht neblig ist, muss man sich mit dem Eiskratzer nicht so abmühen wie zuletzt. Denn dort gibt es nur wenig Reif, der sich auch leichter löst.
Neueste WetterTicker-Meldungen
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...