WetterOnline ( https://www.wetteronline.de )

WetterTicker - Wetter live verfolgen

Frost im Erzgebirge

Die um 5 Uhr gemessenen Temperaturen am Erdboden.
Bevor am Wochenende Temperaturen bis 40 Grad anstehen, hat es in der Nacht im Erzgebirge Frost gegeben. So meldet die Wetterstation Marienberg-Kühnhaide um 5 Uhr minus 2,6 Grad am Boden und minus 0,8 Grad in zwei Meter Höhe. Die Station befindet sich auf etwa 700 Meter Höhe in einer Mulde. Dort kann sich die kalte Luft sammeln. Auf einem Bild einer Webcam ist sogar Reif zu sehen:
Ein Webcambild gegen 5 Uhr morgens. Bild: www.wetter-kühnhaide.de
Auch an anderen Orten startet der Morgen frisch. So kühlte es in Niedersachsen und Schleswig-Holstein an einigen Orten auf 6 bis 7 Grad ab, am Boden waren es sogar unter 5 Grad. Ursache der kühlen Nacht ist sehr trockene Luft. Ohne den sonst oft schützenden Wasserdampf konnte es ungehindert auskühlen.
Der Taupunkt als Maß für die Feuchte lag verbreitet unter 10 Grad. Im Video erklären wir, was der Taupunkt ist und wie er sich von der relativen Feuchte unterscheidet.
Neueste WetterTicker-Meldungen
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...