WetterOnline ( https://www.wetteronline.de )

WetterTicker - Wetter live verfolgen

Freitag: Klimaproteste in 119 Ländern

Schüler und junge Erwachsene gehen am Freitag, wie hier vor einigen Wochen in Hamburg, mit bunten Plakaten für den Klimaschutz auf die Straße. Bild: dpa
Der globale Klimastreik geht an diesem Freitag in die zweite Runde. Anlässlich der Europawahl planen die Organisatoren des Netzwerks Fridays for Future Kundgebungen für mehr Klimaschutz an mehr als 1600 Orten in 119 Ländern weltweit.
Mindestens 215 deutsche Städte sind dabei, so viele wie in keinem anderen Land. Besonders viele Protestaktionen sind außerdem in Italien, Großbritannien, den USA und der schwedischen Heimat der Klimaschutzaktivistin Greta Thunberg angekündigt. An der ersten Auflage eines globalen Klimaprotesttages hatten sich am 15. März weltweit etwa 1,9 Millionen Menschen beteiligt.
Nach dem Vorbild von Thunberg gehen Schüler und junge Erwachsene seit Monaten immer freitags auf die Straße - meist während der Schulzeit. Mittlerweile haben sich auch viele Eltern, Wissenschaftler und andere den Demonstranten angeschlossen.
(WO/dpa)
Neueste WetterTicker-Meldungen
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...