WetterOnline ( https://www.wetteronline.de )

WetterTicker - Wetter live verfolgen

Foto: "Iridium-Flare" über Küstennebel

Was auf den ersten Blick aussieht wie eine Sternschnuppe über dem Nebelmeer ist in Wirklichkeit ein sogenannter "Iridium Flare". Sein Aufblitzen über der berühmten Golden Gate Bridge in San Francisco kommt durch Reflexion von Sonnenlicht an den Antennen von Kommunikationssatelliten des Typs "Iridium" zustande.
Anders als eine Sternschnuppe zieht ein Satellit relativ langsam über den Himmel. Daher dauert die Erscheinung auf recht kurzer Strecke mehrere Sekunden lang. Dabei nimmt die Leuchtkraft kontinuierlich zu, bis das Objekt strahlend hell erscheint, um gleich darauf ebenso kontinuierlich wieder zu verblassen.
Das Video zeigt, wie ein solcher Flare am Nachthimmel erscheint:
Dagegen leuchten Sternschnuppen plötzlich auf, huschen binnen kürzester Zeit über ein großes Himmelsareal und verglühen dann so schnell wie sie gekommen ist. Große Sternschnuppen können auch als eindrucksvolle Feuerkugeln fallen, wie dieser von einer Überwachungskamera gestern über Süddeutschland erfasste Meteor:
Neueste WetterTicker-Meldungen
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...