WetterOnline ( https://www.wetteronline.de )

WetterTicker - Wetter live verfolgen

Fluten im Osten Australiens

Im Landesinneren des australischen Bundesstaats Queensland führen einige Flüsse Hochwasser. Bild: Matthew Mason Imagery / Oz Cyclone Chasers via Facebook
Erst Feuerinferno, nun Wassermassen: Starke Regenfälle haben am Sonntag in Teilen des Bundesstaats Queensland Überschwemmungen verursacht. Innerhalb eines Tages prasselten 80 bis 100 Liter Regen pro Quadratmeter nieder.
In den Küstenregionen kamen sogar bis zu 160 Liter zusammen, was etwa ein Viertel der durchschnittlichen jährlichen Niederschlagsmenge entspricht. Auch in den nächsten Tagen entladen sich in der Region zahlreiche Regen- und Gewittergüsse.
In den kommenden Tagen kommt erneut viel Regen vom Himmel. Örtlich sind in nur wenigen Stunden über 50 Liter pro Quadratmeter möglich. Die Karte zeigt die voraussichtlichen Regenmengen für Dienstag.
Die Feuerwehr rettete mehrere Menschen aus den Fluten. Einige Brücken, Straßen und Dämme wurden geschlossen, größere Schäden sind bisher jedoch ausgeblieben. Die jüngsten Regenfälle in den von der Dürre betroffenen Regionen helfen der Feuerwehr beim Kampf gegen noch Hunderte lodernde Buschfeuer. Dutzende sind nun eingedämmt oder gar gelöscht worden.
Seit September haben die Flammen etwa ein Gebiet von fast der Größe Griechenlands zerstört. 33 Menschen und Millionen Tiere kamen dabei ums Leben.
Neueste WetterTicker-Meldungen
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...