WetterOnline ( https://www.wetteronline.de )

WetterTicker - Wetter live verfolgen

Erste Juni-Temperaturrekorde

Mit Höchstwerten bis fast 37 Grad sind am Dienstag an zahlreichen Orten im Westen die ersten Juni-Temperaturrekorde aufgestellt worden. Besonders heiß wurde es vom Emsland über das Rheinland bis in den Raum Trier.
So wurde in Lingen im Emsland die bisherige Bestmarke aus dem Juni 2002 gleich um fast zwei Grad überboten. Auch in Trier und am Flughafen Düsseldorf gab es neue Rekorde. Am Airport der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt lag der Spitzenwert im Juni bisher "nur" bei 35,2 Grad.
Aber nicht nur die Tagestemperaturen erreichen derzeit sehr hohe Werte. Auch in der kommenden Nacht bleibt es verbreitet noch sehr warm. Fast in der gesamten West- und Nordhälfte Deutschlands sinken die Temperaturen nur langsam, sodass gegen Mitternacht vielfach noch über 25 Grad gemessen werden.
Mittwoch früh liegen die Tiefstwerte dann meist immer noch bei mehr als 20 Grad, in den wärmsten Regionen sogar bei knapp 25 Grad. In der Meteorologie wird eine Nacht als "tropische Nacht" bezeichnet, wenn es nicht unter 20 Grad abkühlt.
Neueste WetterTicker-Meldungen
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...