WetterOnline ( https://www.wetteronline.de )
Startseite / WetterNews /

Einige Glätteunfälle - Eisregen im Süden - Schnee im Norden

11:15
8. Dezember 2023

Einige Glätteunfälle
Eisregen im Süden - Schnee im Norden

Mit einer Wetterfront hat am Freitag der Winter noch mal seine Zähne gezeigt. Im Norden schneite es überwiegend. Im Süden kamen Autofahrer und Fußgänger infolge gefrierenden Regens ins Rutschen.

Regen- und Schneefälle haben Deutschland am Freitag von West nach Ost überquert. Von der Landesmitte bis in den Süden fiel der Regen zum Teil auf gefrorenen Boden. Besonders in Bayern wurde es regional spiegelglatt.

WetterRadarGut konnte die Verteilung von Schnee, Regen und gefrierendem Regen im WetterRadar verfolgt werden.

Am Morgen kam es bereits in Hessen zu ersten Glätteunfällen. Auch der Busverkehr war in einigen Kreisen beeinträchtigt, vereinzelt wurde er sogar komplett eingestellt.

Dann ging der gefrierende Regen dort vielfach wieder in Schnee über, sodass die gefährlichste Glätte durch eine dünne Neuschneeauflage zumindest gebietsweise etwas gemildert wurde. Dann hörten die Niederschläge auf.

Eisregen in BayernIn vielen Teilen Bayerns wurden Straßen und Wege infolge gefrierenden Regens spiegelglatt.

Inzwischen hat sich dort und im westlichen Bayern leichtes Tauwetter durchgesetzt, sodass sich die Lage langsam entspannt. Nach Osten hin sind dagegen vor allem in Bayern immer noch viele Gebiete mit Minusgraden und gefrierendem Regen dabei.

Im Norden und Osten Deutschlands fiel dagegen überwiegend Schnee. Zum Teil gab es sogar noch mal starken Flockenwirbel, bevor sich der Winter in den kommenden Tagen erst einmal verabschieden wird.

Schnee im NordenIm Norden schneite es bei Temperaturen um den Gefrierpunkt, wie hier in Münster. Gefrierender Regen war dort meist noch kein Thema. - © Renate Albers

So steigen die Temperaturen im Laufe des zweiten Adventswochenendes deutlich an und liegen am Sonntag schon verbreitet zwischen 5 und 10 Grad, am Rhein sogar noch etwas darüber.

Wie es zur Monatsmitte mit dem Wetter und vor allem mit den Temperaturen weitergeht, erfahren Sie im 14-Tage-Wetter:

Erst feucht und mild, dann trockenerMehr erfahren
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen
Seite per E-Mail empfehlen Mail

Das Wetter in ...