WetterOnline ( https://www.wetteronline.de )

WetterTicker - Wetter live verfolgen

Ecuador: Schlammlawinen in Quito

Heftige Regenfälle haben in Ecuador zu Schlammlawinen geführt. Besonders betroffen war die Region um die Hauptstadt Quito. Die Einwohner wurden überrascht, als plötzlich Schlamm den Berg hinunterlief und Autos mitriss. Die Ursache des heftigen Regens war ein fast ortsfestes Gewitter, das all seine Wassermassen über der Region abließ.
Das WetterRadar zeigt die heftigen Gewitter am Samstagnachmittag (MEZ) über der Region Quito.
Gewitter gehören zu dieser Jahreszeit in Äquatornähe zur Tagesordnung. Verantwortlich für das tägliche Donnerwetter ist die Sonne. Dort wo sie fast senkrecht am Himmel steht entsteht eine Gewitterzone. Zum Frühlings- und Herbstanfang ist sie in Äquatornähe zu finden, im Sommer etwa 1000 Kilometer weiter nördlich, im Winter rund 1000 Kilometer südlich des Äquators.
Neueste WetterTicker-Meldungen
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...