WetterOnline ( http://www.wetteronline.de )

WetterTicker - Wetter live verfolgen

Ecuador: Schäden durch Erdbeben

Zwei schwere Erdbeben haben heute Ecuador erschüttert. Ein Beben der Stärke 7,6 ereignete sich 320 Kilometer westlich von Guayaquil in einer Tiefe von 107 Kilometer. Einige Gebäude stürzten ein, die Wasserversorgung brach in einzelnen Regionen zusammen. Nach ersten Erkenntnissen gab es zwei Verletzte.
Nur 13 Minuten später folgte ein zweites Erdbeben, das 18 Kilometer südlich von Guayaquil mit einer Stärke von 5,9 in 34 Kilometer Tiefe verzeichnet wurde. Die beiden Erdbeben jagten den Menschen Schrecken ein, viele rannten schreiend auf die Straßen.
Vor anderthalb Jahren hatte ein schweres Erdbeben der Stärke 7,1 im Zentrum Mexikos rund um die Hauptstadt Mexico-City enorme Schäden angerichtet, dabei kamen Dutzende Menschen ums Leben.
Neueste WetterTicker-Meldungen
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...