WetterOnline ( http://www.wetteronline.de )

WetterTicker - Wetter live verfolgen

Dürre: Auch nächste Woche kaum Regen

Die Regensummenprognose des europäischen Wettermodells zeigt auch für die nächsten acht Tage kaum Regen. Damit geht die außergewöhnliche Dürre vielerorts in die Verlängerung.
Auch nächste Woche setzt sich die extreme Dürre in weiten Landesteilen weiter fort. Nennenswerter Regen ist nur in Alpennähe und rund um die Nordsee zu erwarten. In den anderen Gebieten gibt es nur örtlich Gewitterschauer, von der Saar bis zur Oder bleibt es vielfach sogar völlig trocken.
Inzwischen haben acht Bundesländer wegen der anhaltenden Dürre Schäden in Höhe von fast drei Milliarden Euro gemeldet. Die Schadensmeldungen sind Voraussetzung für die von den Bauern wegen der Dürre geforderten staatlichen Hilfen. Die größte Summe fällt mit 980 Millionen Euro in Niedersachsen an.
Mecklenburg-Vorpommern macht 531 Millionen und Schleswig-Holstein 422 Millionen Euro geltend. Zudem meldete Sachsen 308 Millionen, Brandenburg 260 Millionen, Rheinland-Pfalz 180 Millionen, Thüringen 150 Millionen und das Saarland 5,3 Millionen Euro an Schäden aufgrund der Trockenheit an.
(WO/dpa)
Neueste WetterTicker-Meldungen
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...