WetterOnline ( https://www.wetteronline.de )
Startseite / WetterNews / Wettervideos /

Bilanz der Gewitter: In Bayern örtlich Überflutungen und Hagelmassen

04:53
28. Mai 2024

Bilanz der Gewitter
Bayern: Überflutungen und Hagel

Unwetter haben in Teilen Bayerns zu Überschwemmungen geführt. In Augsburg kam es zu einem größeren Stromausfall.

Schwere Gewitter und Starkregen haben am Montagabend und in der Nacht zum Dienstag in Teilen Bayerns viele Feuerwehreinsätze ausgelöst. Insgesamt blieb die Lage aber glimpflich. Es gab keine Verletzten.

In Oberbayern führte der Starkregen besonders in Weilheim und Rosenheim zu überfluteten Kellern und Straßen. In Tutzing kämpften sich Autos durch die Wassermassen.

Am Montagabend überquerte einige Gewitterzellen den Raum Augsburg und Oberbayern, wie im WetterRadar zu sehen ist.Am Montagabend überquerten einige Gewitterzellen den Raum Augsburg und Oberbayern, wie im WetterRadar zu sehen ist.

In Niederbayern waren vor allem der Raum Straubing betroffen. Zudem brachten die Gewitter auch massenweise Hagel.. Am Forggensee bei Füssen im Allgäu bedeckte eine mehrere Zentimeter dicke Hagelschicht Wege und Straßen.

Stromausfälle in Augsburg

Nach einem Blitzeinschlag fiel in Teilen Augsburgs der Strom aus. Der Blitz legte zwei Umspannwerke lahm. Schätzungsweise 30.000 Haushalte waren von der Stromversorgung abgeschnitten.

Turbulent ging es in NIederbayern am späten Montagabend zu. Zwischen Plattling und Straubing war eine Blitzspektakel zu beobachten.Zwischen Plattling und Straubing in Niederbayern war ein Blitzspektakel zu beobachten. - © Gewitterjäger Tobias Hartl via WetterMelder Deutschland

Die Feuerwehren mussten aufgrund der Unwetter und Stromausfälle zu mehr als 30 Einsätzen ausrücken. Grund dafür waren unter anderem steckengebliebene Aufzüge oder ausgelöste Brandmeldeanlagen.

Live Ticker zum NachlesenMehr erfahren
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen
Seite per E-Mail empfehlen Mail

Das Wetter in ...