WetterOnline ( https://www.wetteronline.de )
Startseite / WetterTicker /

Beeträubern vorbeugen: Schneckenplage 2024 - Das können Sie tun

18:05
10. Juni 2024

Beeträubern vorbeugen
Schneckenplage: Das können Sie tun

Nacktschnecken auf einer Pflanze

Die Blätter durchlöchert, die Blüten abgefressen und der Salat? Ratzekahl weggemampft! Gartenbesitzer sind sich einig: In diesem Jahr treiben es Schnecken besonders toll. Experten bestätigen diesen Eindruck:

"Nach den Dürrejahren 2018 bis 2022, in denen die Populationen entsprechend eingebrochen sind, haben wir nun das zweite sehr feuchte Jahr in Folge", erklärt Markus Pfenninger vom Senckenberg Biodiversität und Klima Forschungszentrum in Frankfurt.

Winter: Überaus mild und sehr nassRückblick

Schon im letzten Jahr hätten sich die Populationen erholt und in diesem Jahr entsprechend von einem hohen Niveau loslegen können. Auch der milde Winter habe sicher nicht geschadet - "nach unseren Beobachtungen haben nur extrem kalte Winter einen wirklich nachhaltigen negativen Einfluss".

Regenwetter ist Schneckenwetter

Niederschlagsmenge im Mai 2024Wie unsere Karte zu den Niederschlagssummen zeigt, war der Mai 2024 sehr nass. Im Deutschlandmittel fielen außergewöhnliche 125 Liter pro Quadratmeter. Feuchtwarmes Wetter bietet ideale Bedingungen für die Beeträuber.

Wer Schnecken dauerhaft aus seinem Garten verbannen möchte, sollte nicht erst beginnen, wenn die Weichtiere das grüne Wohnzimmer bereits erobert haben.

Tipps, mit denen Sie Schnecken im Garten vorbeugen können, haben wir hier für Sie zusammengestellt:

10 Tipps: Schnecken im Garten vorbeugenMehr erfahren
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen
Seite per E-Mail empfehlen Mail

Das Wetter in ...