WetterOnline ( https://www.wetteronline.de )

WetterTicker - Wetter live verfolgen

Australien: Auf Brände folgen Fluten

Nach den verheerenden Waldbränden hat Australien nun regional mit Überflutungen zu kämpfen. Aufgrund von sintflutartigen Regenfällen wurden mehrere Themenparks an der Goldküste im Südosten geschlossen, einer stand sogar tief unter Wasser. Teils fielen über 300 Liter pro Quadratmeter und damit mehr als ein halber Jahresniederschlag von Berlin in wenigen Stunden.
Die Wetterbehörde warnte vor lebensgefährlichen Sturzfluten. Zwei Menschen mussten südlich von Brisbane aus dem Wasser gerettet werden. Mehrere Autobahnen wurden heute überschwemmt und gesperrt.
Auch im "Australian Reptile Park" richteten die extremen Regenfälle großen Schaden an. Der Park ist teilweise überflutet, Brücken sind durch Schlammlawinen eingestürzt:
Die lang ersehnten Regenfälle helfen im Kampf gegen die Waldbrände, die seit November im Südosten Australiens eine Fläche der Größe von Süddeutschland verkohlt haben. Allerdings hat es nicht überall geregnet, sodass immer noch Feuer wüten. Bei Melbourne ist ein Brandherd wieder außer Kontrolle:
(WO/dpa)
Neueste WetterTicker-Meldungen
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...