WetterOnline ( http://www.wetteronline.de )

WetterTicker - Wetter live verfolgen

Aussichten: Petrus weiter unentschlossen

Der Temperaturtrend zeigt im Laufe der Woche nach oben. Ob wir zum kommenden Wochenende allerdings ins Schwitzen geraten oder wir uns mit lauwarmem Maiwetter begnügen müssen, ist noch mehr als unsicher. Selbst die Eisheiligen 2.0 mit Höchstwerten um 15 Grad sind noch nicht ganz vom Tisch.
Während bis Donnerstag die Berechnungen der Wettermodelle noch recht eng beisammen liegen, wird der Unterschied zwischen den wärmsten und kältesten Berechnungen danach deutlich größer. In Berlin liegen die Höchsttemperaturen am nächsten Sonntag zwischen mäßig warmen 18 und sommerlichen 28 Grad.
Entscheidend für die Temperaturen bei uns ist die Lage der Hochs und Tiefs. Je nach deren Position weht uns ein kühler Nordwestwind um die Ohren oder es fächelt warme Luft aus Südwesten heran. Genau dies bereitet uns Meteorologen derzeit Kopfzerbrechen.
Die derzeitige Lage zeigt es eindrucksvoll: Selbst im Zeitraum von wenigen Tagen sind die Unsicherheiten bei Wettervorhersagen manchmal sehr groß. Daraus lässt sich für jeden auch leicht erkennen, dass eine detaillierte Prognose für den Sommer erst recht nicht möglich ist. Was man zum Sommer 2016 aber schon sagen kann, erfahren Sie hier:
Heiß oder kühl - wie der Sommer 2016 wird, lässt sich derzeit noch nicht sagen.
Neueste WetterTicker-Meldungen
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...