WetterOnline ( https://www.wetteronline.de )

WetterTicker - Wetter live verfolgen

Aussichten: Im Westen wird es nass

Die Karte zeigt die Regenmengen bis Donnerstag.
Nach einem noch trockenen Sonntag stehen die Zeichen im Westen auf Regen. Bis Donnerstag zieht eine Wetterfront nach der nächsten heran. Die Regengebiete hinterlassen vom Niederrhein bis zum Alpenrand einiges an Nass. Dort kommen verbreitet 20 bis 30 Liter Regen pro Quadratmeter zusammen, in den Mittelgebirgen örtlich auch noch mehr.
Deutlich trockener sieht es hingegen im Nordosten aus, da die Wetterfronten sich dort nicht gegen ein Hoch über Skandinavien durchsetzen können.
Nicht aus jeder Wolke fällt Regen. Doch was braucht es, damit aus einer Wolke eine Regenwolke wird? In unseren Breiten ist die Voraussetzung dafür meist ein so genannter Eiskeim. Wie daraus ein Regentropfen entsteht, erklären wir im Video.
Neueste WetterTicker-Meldungen
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...