WetterOnline ( https://www.wetteronline.de )

WetterTicker - Wetter live verfolgen

April: Nach Kaltstart Frühlingswärme?

Die Karte zeigt die Wetterlage zum Start in den April.
Modellgeflüster - Zum Start in den April pendeln die Temperaturen trotz Hochdruck am Tag meist nur um die 10-Grad-Marke. Besonders im Süden sind die Nächte noch verbreitet frostig.
Verantwortlich für den Kaltstart sind ein Hoch über dem Nordatlantik und ein Tief über Skandinavien. Zwischen den beiden wird fortlaufend kalte Polarluft nach Mitteleuropa geführt. Bei solch einer Wetterlage hat Frühlingswärme mit Temperaturen von 15 Grad und mehr keine Chance.
Im Laufe des nächsten Wochenendes wird eine Umstellung der Wetterlage wahrscheinlicher.
Im weiteren Verlauf deuten die Modelle allerdings eine zögernde Umstellung der Wetterlage an. Das Atlantikhoch muss dann zunehmend tiefem Luftdruck weichen und vom Mittelmeerraum bis nach Osteuropa baut sich ein neues Hoch auf. Besonders für Mitteleuropa hätte dies eine Kehrtwende bei den Temperaturen zur Folge: Demnach dreht der Wind von Nord auf Südwest und die Luft wird deutlich milder.
Sollte sich diese Variante durchsetzen, so steigt ab/nach dem nächsten Wochenende die Wahrscheinlichkeit auf warmes Aprilwetter. Die Unsicherheiten sind allerdings noch groß.
Neueste WetterTicker-Meldungen
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...