WetterOnline ( https://www.wetteronline.de )

WetterTicker - Wetter live verfolgen

Am Dienstag im Süden Sturmgefahr

Im Süden und in der Mitte des Landes wird es am Dienstag stürmisch. Verbreitet frischt der Wind stark auf und besonders in Schauernähe muss mit Sturmböen gerechnet werden. In höheren Lagen sind schwere Sturmböen, in freien Gipfellagen des Schwarzwaldes und in den Alpen sogar orkanartige Böen dabei.
Tief LOLITA zieht am Dienstag von der Nordsee in Richtung Dänemark. An seiner Südseite besteht vor allem im Bereich kräftiger Schauer und Graupelgewitter vielfach Sturmgefahr.
Zwar ist die genaue Zugbahn des Sturmfeldes noch nicht ganz sicher, aber wahrscheinlich wird der Norden weitgehend verschont. Vormittags stürmt es zunächst von der Eifel bis zum Allgäu, nachmittags erfasst der Sturm dann auch die Mitte und den Osten Bayerns. Zudem sind kräftige Regengüsse zu erwarten, auch Graupelgewitter können dabei sein.
Neueste WetterTicker-Meldungen
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...