WetterOnline ( https://www.wetteronline.de )

WetterTicker - Wetter live verfolgen

Alpen: Lage spitzt sich weiter zu

Die unwetterartigen Schnee- und Regenfälle in den Alpen dauern auch am Sonntagnachmittag an. Dabei kommen in den Hochlagen bis zum Abend verbreitet weitere 40 bis 80 Zentimeter hinzu. In Südtirol und im westlichen Kärnten ist oberhalb von 2000 Meter Höhe regional sogar nochmals mehr als ein Meter Neuschnee zu erwarten.
In Lagen über 2500 Meter Höhe erreicht die Gesamtschneehöhe im Grenzgebiet zwischen Kärnten und Südtirol bis Sonntagabend teils schon mehr als drei Meter. Dabei nimmt das Lawinenrisiko weiter zu.
Dadurch ist in den betroffenen Regionen mit weiteren Lawinenabgängen zu rechnen. In tieferen Lagen fällt dagegen starker Regen und entlang vieler Flüsse drohen Überschwemmungen, aber auch Schlammlawinen stellen eine große Gefahr. Hier die Niederschlagsmengen bis 22 Uhr in Liter pro Quadratmeter:
Neueste WetterTicker-Meldungen
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...