WetterOnline ( http://www.wetteronline.de )

WetterTicker - Wetter live verfolgen

Alpen: Der erste große Schneefall

In den gesamten Nordalpen gibt es bis morgen früh oberhalb von 1500 Meter Höhe viel Neuschnee. In engen Tälern kann der Schnee aber auch deutlich tiefer fallen.
In den Alpen gibt es heute den ersten großen Schneefall der Saison. Oberhalb von 2000 Meter Höhe sind in den Bayerischen Alpen bis zu einem halben Meter Neuschnee möglich. Im Tagesverlauf sinkt die Schneefallgrenze mit der Ankunft polarer Kaltluft aus Norden ab. Spätestens in der Nacht zum Dienstag kann es kurz bis in die Täler schneien, bevor der Schneefall abklingt.
Auch in den höchsten Lagen der Mittelgebirge sind heute nasse Flocken möglich. Am wahrscheinlichsten ist Schnee auf dem Feldberg im Schwarzwald.
Ein solcher Wintereinbruch ist in den Alpen Anfang Oktober nichts Ungewöhnliches. Bereits Ende August fiel oberhalb von 1500 Meter Höhe etwas Schnee. In dem engen und windstillen Gasteinertal südlich von Salzburg wurde es sogar auf 900 Meter Höhe kurz weiß. Nach dem sehr warmen September ist es jetzt das erste Mal in der neuen Saison, dass größere Mengen fallen.
Der extreme Sommer für die Alpengletscher ist damit endgültig vorbei. Dieses Jahr haben sie viel Masse verloren, wie unser WetterReporter Marco Kaschuba live vor Ort herausgefunden hat:
Neueste WetterTicker-Meldungen
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...