WetterOnline ( https://www.wetteronline.de )

WetterTicker - Wetter live verfolgen

Alarmierende Klima-Prognose der WMO

Die Arktis erwärmt sich derzeit in atemberaubendem Tempo. Bild: dpa
Eine besonders drastische Klima-Prognose hat die Weltorganisation für Meteorologie (WMO) für die Arktis herausgegeben: Schon in diesem Jahr soll sich die Region um mehr als das Doppelte des globalen Mittelwerts erwärmen. Aber auch in den anderen Teilen der Erde wird es in den kommenden fünf Jahren wohl deutlich wärmer als in den vergangenen Jahrzehnten.
Die Karte zeigt die berechnete Abweichung der Durchschnittstemperaturen für die Jahre 2020-2024 gegenüber dem Mittel der Jahre 1981-2010. Bild: WMO
Der aktuelle Klimaausblick der WMO gilt für die kommenden fünf Jahre. Demnach soll in jedem Jahr von 2020-2024 die globale Jahresmitteltemperatur mindestens 1 Grad über dem Mittel der Jahre 1850-1900 liegen.
Dieser Referenzrahmen wird als "vorindustrielle Zeit" bezeichnet. Auf diesen bezieht sich auch das Pariser Klimaabkommen. Darin hatten sich die Länder darauf geeinigt, die globale Erwärmung in diesem Jahrhundert auf weniger als 2 Grad gegenüber dem vorindustriellen Niveau zu begrenzen. Seitdem bemüht sich die Weltgemeinschaft um ein Limit von 1,5 Grad.
Glücklicherweise beträgt die Wahrscheinlichkeit, dass eines der kommenden fünf Jahre diese Grenze bereits überschreitet, nur 20 Prozent. Deutlich wahrscheinlicher ist allerdings, dass mindestens ein Monat der kommenden fünf Jahre die 1,5-Grad-Grenze überschreitet. Für diesen Fall berechnet die WMO die Wahrscheinlichkeit auf 70 Prozent.
(Dieser Bericht basiert auf einer Veröffentlichung der WMO)
Neueste WetterTicker-Meldungen
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...