WetterOnline ( https://www.wetteronline.de )

WetterTicker - Wetter live verfolgen

Aktuell: Schnee und Glättegefahr

Kräftiger Schneeschauer in der Nacht in Remscheid (Nordrhein-Westfalen). Auf rund 350 Meter Höhe bildet sich im Bergischen Land selbst auf der Straße kurzzeitig eine Schneedecke. Bild: Mic via Uploader
Der Sonntag startet in vielen Landesteilen mit Glättegefahr und in höheren Lagen teils mit Schnee. Regional hat es in der Nacht bis in die tiefsten Täler geschneit, wie dieses Video in unserer WetterMelder-Gruppe aus Würzburg zeigt. Liegen geblieben ist das in diesem Winter seltene Weiß allerdings erst ab 300 bis 500 Meter Höhe.
Glätte durch gefrierende Nässe gibt es dagegen verbreiteter. Besonders im Süden sind die Straßen streckenweise gefroren, aber auch im Norden gibt es bei klarem Himmel Bodenfrost.
Die Temperaturen liegen am Morgen verbreitet um den Gefrierpunkt und besonders im Süden auch leicht darunter.
Im Tagesverlauf ziehen in der Mitte und im Süden weitere Schauer durch, die sogar bis runter zum Rhein Flocken dabei haben können. Oberhalb von 300 bis 400 Meter Höhe droht in den Schauern kurzzeitig Glätte. Ab dem Nachmittag werden dann Flocken immer seltener.
Neueste WetterTicker-Meldungen
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...