WetterOnline ( http://www.wetteronline.de )

WetterTicker - Wetter live verfolgen

Aktuell: Mondfinsternis am Nordwesthimmel

Von 05:41 Uhr bis 6:43 Uhr ist am Himmel eine totale Mondfinsternis zu bestaunen gewesen. Der Mond war im Kernschatten der Erde und war als rötlich schimmernder Ball im Nordwesten zu sehen. Hier erste Fotos:
Der rötliche Mond wird als Blutmond bezeichnet. Im Video erklären wir, warum er rötlich schimmert. Nun kehrt der Mond langsam wieder ins Licht zurück. Ab 7:51 Uhr sieht er wieder völlig normal aus.
Leider hat man nicht überall einen ungetrübten Blick. So halten sich nordöstlich der Elbe sowie vom Schwarzwald bis nach Ostbayern dichte Wolken. Hochnebel liegt zumindest teilweise auch über Thüringen und Nordbayern.
Das aktuelle WetterRadar zeigt ein großes wolkenfreies Gebiet in der Mitte Deutschlands.
Wenn Sie freie Sicht haben, und sich die Mondfinsternis anschauen möchten, dann sollten Sie sich allerdings warm anziehen: Die Temperaturen liegen verbreitet unter minus 5 Grad, regional sogar unter minus 10 Grad.
Übrigens - bis zur nächsten totalen Mondfinsternis, die in voller Länge zu sehen ist, muss man fast zehn Jahre warten.
Wie Sie das Himmelsschauspiel mit der Kamera am besten in Szene setzen und auf was Sie alles achten sollten, zeigen wir in der Fotostrecke. Wir freuen uns auf Fotos, die Sie über den Uploader hochladen oder in der facebook-Gruppe Wettermelder-Deutschland posten können.
Neueste WetterTicker-Meldungen
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...