WetterOnline ( https://www.wetteronline.de )

WetterTicker - Wetter live verfolgen

Aktuell: Kurze Gewitter im Norden

Auch von unterwegs können Sie mit Ihrem Smartphone oder Tablet ins WetterRadar weiter hineinzoomen.
An der Nordseeküste entladen sich aktuell einzelne Schauer. Örtlich gehen sie mit Blitz und Donner einher. Verantwortlich dafür sind die nahenden Wetterfronten von Tief SEBASTIAN, das sich über Frankreich gebildet hat. Dabei strömt aus Norden kühlere Luft in höhere Schichten Richtung Nordsee ein (minus 18 Grad). Das Wasser ist dagegen mit 12 bis 15 Grad noch verhältnismäßig warm.
Dieser große Temperaturunterschied führt dazu, dass sich zunächst Quellwolken und anschließend häufig Regenschauer und örtlich Gewitter bilden.
Die Kaltfront von Tief SEBASTIAN liegt noch über Frankreich. Auch an ihr blitzt und donnert es. Örtlich ist auch mit größeren Regenmengen zu rechnen. Im Laufe des morgigen Tages erreicht die Kaltfront den Westen Deutschlands mit Regenfällen, wie die Animation zeigt. Dabei können sich im Nordwesten wieder Gewitter bilden.
Neueste WetterTicker-Meldungen
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...