WetterOnline ( https://www.wetteronline.de )

WetterTicker - Wetter live verfolgen

Aktuell: Immer mehr Flocken

Im Norden melden immer mehr Stationen Schneeregen, teils auch kräftigen Schneefall. Dies ist zum Beispiel in Magdeburg der Fall. Bis zum Abend geht der Regen im Nordosten und Norden verbreitet in Schnee über.
Die Wetterlage dazu: Tief DEIDRE bei England und Tief FRANZISKA, das sich so langsam über Ostdeutschland formiert, bringen quasi im Duett einen neuen Wintereinbruch. An der Vorderseite wird in den Nordosten Polarluft aus Russland herangeführt. Diese trifft auf etwas wärmere Luft, die besonders in höheren Schichten auszumachen ist.
Die okkludierte Front von Tief DEIDRE (lila) schleift quasi über den Norden hinweg. Das Tief über Deutschland kann sich durch die Temperaturgegensätze weiter verstärken.
Die kältere Luft schiebt sich unter die wärmere und es kommt zu kräftigen Regenfällen, die sich bis zum Abend nordwärts verlagern. Dabei kühlt es immer weiter ab, bis es dann verbreitet Flockenwirbel gibt.
Neueste WetterTicker-Meldungen
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...