WetterOnline ( https://www.wetteronline.de )

WetterTicker - Wetter live verfolgen

Aktuell: Im Südosten etwas Regen

Aktuell regnet es von der Lausitz bis nach Oberfranken sowie im Bayerischen Wald.
Eine Kaltfront überquert mit Regen den Südosten und Osten Deutschlands. Dabei kann es gebietsweise kräftig regnen. Stellenweise kamen schon ein paar Liter Niederschlag zusammen. So melden Harzgerode und Aschersleben in Sachsen-Anhalt 5 Liter pro Quadratmeter.
Das Regenband erreicht gegen Mittag den Alpenrand, wie in der WetterRadar-Animation zu sehen ist. Dabei sind auch einzelne Gewitter mit kleinem Hagel mit von der Partie. Auch im Osten können sich Regenschauer bilden, teils mit Blitz und Donner.
Hinter der Wetterfront fließt kühlere Luft ein, die rasch wieder unter den Einfluss eines Hochs über der Nordsee gerät. Daher scheint die Sonne in der Nordhälfte des Landes sowie generell im Westen nahezu ungestört.
Bei viel Sonnenschein steigen die Temperaturen heute verbreitet auf 20 bis 24 Grad. Kühler bleibt es nur entlang der Küsten sowie vom Erzgebirge bis zum Alpenrand.
Auch am Freitag und über das Pfingstwochenende sind die Wolken nach Osten hin zum Teil dichter. Dort bleibt es zudem etwas kühler.
Neueste WetterTicker-Meldungen
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...