WetterOnline ( https://www.wetteronline.de )

WetterTicker - Wetter live verfolgen

Afghanistan: Viele Tote durch Lawinen

Eine Lawine rauscht den Berg herunter. Dabei können Menschen mitgerissen und verschüttet werden.
Bei Lawinenabgängen in Afghanistan sind 21 Menschen ums Leben gekommen. Ein Haus mit sechs Mitgliedern einer Familie in der Provinz Daikundi wurde komplett verschüttet. Die Lawinen zerstörten mehr als 20 Häuser.
Rettungskräfte können die betroffenen Gebiete nur schwer erreichen, weil viele Straßen unpassierbar sind
Lawinen und starke Schneefälle sind in Afghanistan keine Seltenheit. Jedes Jahr sterben Dutzende Menschen nach heftigen Schneefällen. Besonders problematisch dabei ist, dass viele Regionen nur schwer erreichbar sind. Zudem fehlen die nötige Technik und Rettungskräfte, um Verschüttete zu bergen.
Die WetterRadar-Animation zeigt die kräftigen Schneefälle der vergangenen Tage.
(WO/dpa)
Neueste WetterTicker-Meldungen
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...