WetterOnline ( https://www.wetteronline.de )

WetterTicker - Wetter live verfolgen

Achtung: Regional noch starke Gewitter

Auch von unterwegs können Sie mit Ihrem Smartphone oder Tablet ins WetterRadar weiter hineinzoomen.
Nach wie vor ziehen einige starke Gewitter durch. Stellenweise ist mit Überflutungen zu rechnen, da in kurzer Zeit mehr als 30 Liter Regen pro Quadratmeter zusammenkommen können. Zudem ist auch Hagel möglich. Hier eine Aufnahme aus Neunkirchen bei Siegen.
In einigen Regionen haben die Regengüsse bereits Keller und Straßen unter Wasser gesetzt, wie zum Beispiel in Nordhessen und Schwerin. So war die Feuerwehr in der Landeshauptstadt Mecklenburg-Vorpommerns im Großeinsatz, nachdem sich Straßen innerhalb von Minuten in Bäche verwandelt hatten.
Eine sogenannte Shelf-Cloud rauscht über Enkenbach-Alsenborn bei Kaiserlautern hinweg. Sie gehen oft mit Sturmböen einher. Bild: D. Kühmichel
(WO/dpa)
Neueste WetterTicker-Meldungen
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...