WetterOnline ( https://www.wetteronline.de )

WetterTicker - Wetter live verfolgen

Achtung: Glätte durch gefrierenden Regen

Vorsicht: Im Bereich einer von Südost nach Nordwest ziehenden Wetterfront droht in anfangs noch frostiger Luft vorübergehend gefährliche Glätte durch gefrierenden Regen. Betroffen ist besonders ein Streifen von Hessen über Thüringen und Sachsen-Anhalt bis nach Berlin. Hinzu kommt regional Reifglätte durch Frost und Nebel.
Im Norden und Nordwesten startet der Tag noch teils klar. Nach Südosten hin trüben schon dichtere Wolken den Himmel, regional kommen aber auch Nebel oder Hochnebel hinzu. Die Temperaturen liegen um den Gefrierpunkt, vielfach herrscht sogar leichter Frost. Dabei ist besonders auf Brücken mit Reifglätte zu rechnen.
In der Südhälfte ist es unter einer Wolkendecke allgemein etwas milder, in Passau werden sogar 5 Plusgrade gemessen. Dafür ist es vom Bodensee bis nach Sachsen teils regnerisch. Dabei droht wie anfangs erwähnt Glätte durch gefrierenden Regen, in höheren Lagen des Schwarzwaldes auch durch Schnee. Zudem lauern regional Nebelfelder.
Neueste WetterTicker-Meldungen
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...