WetterOnline ( https://www.wetteronline.de )

WetterTicker - Wetter live verfolgen

Achte frostige Mainacht in Folge

Die Tiefsttemperaturen direkt am Erdboden in der vergangenen Nacht.
Auch in der vergangenen Nacht hat sich die Luft direkt am Erdboden verbreitet bis unter den Gefrierpunkt abgekühlt. Damit hat es bisher in jeder der acht Mainächte mindestens in einer Region Deutschlands Frost gegeben.
Der Kältepol war dieses Mal der Osten: Negativer Spitzenreiter ist Berlin-Tempelhof mit einer Tiefsttemperatur von minus 6,3 Grad. Selbst in 2 Meter Höhe gab es im Osten regional Minusgrade.
Frost ist bis zu den Eisheiligen Mitte Mai nichts Außergewöhnliches, doch so viele Frostnächte kommen nur selten vor. Auch wenn die nächsten Nächte deutlich milder werden, ist die Frostgefahr noch nicht gebannt, wie Verena Leyendecker weiß:
Landwirte hatten in den vergangenen Tagen alle Hände voll zu tun, um Ihre Pflanzen gegen den Frost zu schützen. Besonders aufwändig kämpfen manche Winzer gegen den Frost:
Neueste WetterTicker-Meldungen
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...