WetterOnline ( http://www.wetteronline.de )

WetterTicker - Wetter live verfolgen

Ab heute Abend stürmisch

In höchsten Lagen der Eifel, des Schwarzwaldes und auf dem Brocken sind ab dem späteren Nachmittag auch Böen um Tempo 100 drin.
Tief LUANA überquert uns bis morgen mit Regen und viel Wind. Besonders heute Abend wird es turbulent. Dann drohen vor allem im Westen und Südwesten Böen zwischen 60 und 80, im Bergland sowie an der Nordsee sogar um 90 Kilometer pro Stunde. Die stärksten Böen wehen während des Durchzugs einer Kaltfront bei kräftigen Schauern und Gewittern.
In der kommenden Nacht ist von der Pfalz bis nach Südostbayern mit schweren Sturmböen zu rechnen.
In der Nacht liegt der Schwerpunkt des Sturmfelds im Süden. Im Hochschwarzwald und in den Gipfellagen der Alpen sind Orkanböen zu erwarten. In tieferen Lagen erreichen die Böen 80 bis 110 Kilometer pro Stunde.
Tagsüber bleibt es sehr windig, in der Nacht zum Sonntag droht dann der nächste Sturm. Dann sind in weiten Landesteilen Sturmböen möglich, örtlich gibt es auch im Flachland Böen um Tempo 90.
Neueste WetterTicker-Meldungen
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...