WetterOnline ( https://www.wetteronline.de )
Startseite / WetterNews /

Heftiges Erdbeben im Iran

14:30
3. Juli 2022

Mindestens fünf Tote
Heftiges Erdbeben im Iran

Erdbeben Iran Das Zentrum des Bebens lag nordöstlich von Bandar Lengeh in der Nähe des Persischen Golfs.

Bei einem schweren Erdbeben im Süden Irans sind am Samstag mindestens fünf Menschen ums Leben gekommen. Nach Angaben der staatlichen Medien wurden 84 weitere Menschen verletzt.

In der Nacht zum Samstag (Ortszeit) hat die Erde nordöstlich von Bandar Lengeh in der Nähe des Persischen Golfs kräftig gebebt. Nach Angaben der US-Erdbebenwarte (USGS) hatte das Beben eine Stärke von 6,0 auf der Richterskala. Dem Hauptbeben folgten mehrere starke Nachbeben.

Erdbeben Iran Das Dorf Sajeh Chosch in der Provinz Hormusgan liegt nach dem Erdbeben in Trümmern. - © dpa

Am stärksten betroffen war das Dorf Sajeh Chosch in der Provinz Hormusgan nahe der iranischen Golfküste. Die meisten Gebäude wurden durch das erste Beben völlig zerstört. Mindestens fünf Menschen kamen ums Leben, Dutzende wurden verletzt. Die genauen Schäden werden von den Behörden noch geprüft, aber die Rettungs- und Suchaktionen wurden inzwischen eingestellt.

Erdbeben IranViele Gebäude sind vollständig zerstört. - © dpa

Die Nachbeben waren noch bis nach Dubai in den Vereinigten Arabischen Emiraten zu spüren. Auch Bahrain, Saudi-Arabien, Iran, Oman, Pakistan, Katar und Afghanistan meldeten Erschütterungen.

Viele Erdbeben in letzter Zeit

Vor erst einer Woche erschütterte ein Beben der Stärke 5,6 den Süden Irans. Eine Person wurde getötet. Ein weiteres verheerendes Erdbeben im benachbarten Afghanistan forderte vor kurzem mehr als 1.000 Menschenleben.

Immer wieder kommt es in der Region in der Region, wo die Arabische, die Indische und die Eurasische Platte aufeinander treffen zu schweren Erdbeben.

(WO/dpa)

Link zu dieser Seite / Seite empfehlen
Seite per E-Mail empfehlen Mail

Das Wetter in ...