WetterOnline ( https://www.wetteronline.de )
Startseite / WetterNews / Wettervideos /

25 Grad und mehr - Sommerwetter und Temperaturrekorde in Spanien

19:39
12. Dezember 2023

Fast 30 Grad
Temperaturrekorde in Spanien

Von Winterwetter ist im Südwesten Europas nichts zu spüren. In Spanien wurden sogar neue Temperaturrekorde für Dezember aufgestellt.

Fast 30 Grad: In diesen Tagen herrscht in Spanien Sommerwetter. Mit einem Spitzenwert von 29,9 Grad wurde am Dienstag sogar ein neuer spanischer Temperaturrekord für das Festland im Dezember aufgestellt. Die bisherige Bestmarke lag bei 29,2 Grad in Almeria im Jahr 1979.

Bereits am Montag war es in Spanien ungewöhnlich warm gewesen. So wurde in Valencia mit einem Spitzenwert von 27,7 Grad ebenfalls ein neuer Temperaturrekord für Dezember registriert. Zu der ungewöhnlichen Wärme gibt es in Spanien, vor allem in Katalonien, eine anhaltende Dürre. Seit Monaten hat es in dieser Region kaum geregnet.

Wetterlexikon: Was ist Dürre?Mehr erfahren

In Barcelona wurde nun ein Wasser-Vornotstand ausgerufen. Damit ist die Wassermenge in der katalonischen Metropole pro Person und Tag auf 210 Liter beschränkt. Außerdem muss die Landwirtschaft ihren Verbrauch um 40 Prozent reduzieren. Bei einer weiteren Verschärfung der Sparmaßnahmen sind viele Bäuerinnen und Bauern in ihrer Existenz bedroht.

Seit den Sommermonaten laufen bereits Entsalzungsanlagen, die rund ein Drittel des Trinkwasserbedarfs decken. Marco Kaschuba war bereits im Frühjahr vor Ort, um über die Situation zu berichten.

Weitere Maßnahmen beinhalten Bauarbeiten am Hafen, damit ab März zwei Tankschiffe mit rund 60.000 Kubikmeter Trinkwasser anlegen können.

In Frankreich und Portugal frühlingshaft

Auch in Portugal ist es derzeit ausgesprochen frühlingshaft mit Nachmittagstemperaturen um oder knapp unter 20 Grad.

Temperaturkontraste in Europa Während es in Spanien sommerlich warm ist, zeigen sich auch Frankreich und Portugal frühlingshaft. Nur ganz im Norden Europas sieht es mit Temperaturen um 0 Grad winterlicher aus, wie das TemperaturRadar zeigt.

Südwestliche Winde haben in den vergangenen Tagen warme Luft nach Westeuropa geführt. Während die Höchstwerte im Westen Deutschlands sowie in den Benelux-Ländern derzeit verbreitet 10 bis 12 Grad erreichen, werden in Frankreich sogar 13 bis 16 Grad gemessen.

Bei Sonnenschein und Windstille fühlt es sich auch dort frühlingshaft an. In Südfrankreich sorgen Föhneffekte am Fuße der Pyrenäen örtlich sogar für 20 Grad.

Bald wieder kälter

Die frühlingshafte Dezemberwärme ist aber nicht von Dauer. In den kommenden Tagen breitet sich ein Hoch über Europa aus. An seiner Südflanke dreht der Wind auf Nordost und bringt dem Südwesten Europas deutlich frischere Luft.

Von Winterwetter sind diese Regionen zwar weiterhin entfernt, aber die Höchsttemperaturen in Spanien und Portugal sowie in Frankreich werden allmählich einstellig.

Wetteraussichten für DeutschlandMehr erfahren
Das könnte Sie auch interessieren
Mammatus
Mammatus

Mammatus und Regenbögen

Fotos: Klassisches Aprilwetter
schnee
schnee

Über Nacht weiß

Fotos: Schnee bis weit hinunter
Alle Tickerbeiträge
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen
Seite per E-Mail empfehlen Mail

Das Wetter in ...