WetterOnline ( https://www.wetteronline.de )

Wetternews

Mittwoch, 26.06.2019

Kommentar

So unnormal normal ist die Hitze

Heiß, heißer, Juni 2019 - Temperaturen von teils über 35 Grad und mehr haben weite Landesteile fest im Griff. Immer neue Wortschöpfungen für die Hitze werden kreiert. Dabei sind die Temperaturen doch gar nicht so ungewöhnlich.

Der erste Hitzewelle des Jahres 2019 bringt uns ins Schwitzen. Völlig neue Wortschöpfungen für das Sommerwetter entstehen dabei.

Dieser Tage muss man sich angesichts von "Saharahitze" und "Tropensommer" ernsthaft fragen, ob wir all dies wirklich überleben werden. Und auf diese Frage gibt es eine klare Antwort: Ja! Aber warum kann man dies so einfach beantworten? Schlichtweg weil es das schon des Öfteren gab und wir dies ohne Begriffe wie "Saharahitze" auch überlebt haben. Die Älteren werden sich noch erinnern, dass sie als Kind tatsächlich an den See oder ins Freibad gefahren sind, um das Beste aus der Hitze zu machen. Und es hat funktioniert!

Die Karte zeigt die Höchstwerte am 25. Juni 2019.

Ja, derzeit ist es heiß, sogar ungewöhnlich heiß für Ende Juni. Solche Hitzewellen sind im Juni sicherlich nicht alltäglich. An manchen Orten hat es auch neue Temperaturrekorde für den Juni gegeben. Betrachtet man aber den ganzen Sommer, dann relativiert sich die Hitzewelle in Windeseile. Denn wenige Wochen später im Jahr hätten wir es natürlich auch mit einer Hitzewelle zu tun. So ungewöhnlich wäre dies aber dann nicht mehr.

Auch die Länge der Hitze ist eher überschaubar. Im Nordwesten sickert schon am Mittwoch frischere Luft ein. Diese breitet sich an den Folgetagen dann im ganzen Land aus und besonders in den Nächten wird kaum noch jemand nach einem Ventilator rufen. Nur im äußersten Südwesten halten sich letzte Hitzeenklaven. Aber auch dort kühlt es sich um einige Grad ab.

Ab an den Badesee! Wenn Sie können, machen Sie das Beste aus der Hitze. Bild: dpa

Zum Wochenende müssen wir dann noch mal tapfer sein, denn die "Saharaluft" schwappt noch einmal zurück. Spätestens nächste Woche naht dann aber eine deutliche Abkühlung und schnell werden die Rufe nach "typisch untypischer Sommerhitze" mit Temperaturen jenseits der 35 Grad wieder laut. In diesem Sinne, machen Sie das Beste aus den heißen Tagen, gehen Sie baden und genießen Sie die lauen Abende, denn sicher ist: Die Tage werden wieder kürzer.

Ein Kommentar von Björn Goldhausen, Wetterredaktion

Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...