WetterOnline ( http://www.wetteronline.de )

Wetternews

Freitag, 09.11.2018

Karnevalsauftakt wechselhaft

Sankt Martin teils nass

Keine guten Nachrichten für Feierwillige: Zu den Martinsumzügen sowie zum Auftakt des Straßenkarnevals rückt uns ungemütliches Wetter auf die Pelle. Dennoch wird es nicht überall nass.

Nicht überall bleiben die Laternenumzüge zu Sankt Martin trocken. Bild: dpa

Mit Regen und Wind im Gepäck nähert sich zum Wochenende aus Westen tieferer Luftdruck. Am Samstag kommt zunächst von der Eifel bis zum Emsland Regen auf. Bis zum Abend wird es in einem Streifen, der etwa von Hamburg bis ins Saarland verläuft, nass. Bei den Laternenumzügen in diesen Gebieten sollten daher Regenschirm und -jacke nicht fehlen. Dazu frischt der Südwind stark böig auf. In den anderen Regionen ist es nochmals freundlich, trocken und mit bis zu 18 Grad sehr mild.

In den Karnevalshochburgen am Rhein ist zum Auftakt der "fünften Jahreszeit" am Sonntag ein Regenschirm ratsam. Bild: dpa

Am Sonntag ist es am Sankt Martinstag und zum Start in den Straßenkarneval vor allem im Nordwesten nass. Dabei regnet es zunächst vom Hunsrück bis zur Nordsee, später dann auch in der Mitte des Landes. Richtung Küste sind zum Teil kurze Gewitter mit Sturmböen dabei. Kinder, die zum Martinssingen um die Häuser ziehen wollen, sollten sich und ihre Laternen wasserfest ausrüsten. In den Karnevalshochburgen entlang des Rheins sind die Jecken mit einem wetterfesten Kostüm gut beraten. Richtung Südosten fällt in Deutschland dagegen erneut kaum Regen.

Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...