WetterOnline ( http://www.wetteronline.de )

Wetternews

Sonntag, 20.01.2019

In den Hochlagen viel Schnee

Meist Ski und Rodel gut

In diesen Tagen sollte man das oft freundliche Winterwetter für einen Ausflug in die verschneiten Skigebiete nutzen. Dort gilt vielfach Ski und Rodel gut. Die Schneebedingungen werden sich sogar weiter verbessern, auch wenn es kaum schneit.

Schneefans finden in den Hochlagen der Mittelgebirge inzwischen genug Schnee vor. Wie hier auf dem Fichtelberg im Erzgebirge ist derzeit viel los. Mancherorts türmt sich dort die weiße Pracht über einen Meter hoch. Bild: Bernd März

Nicht nur in den Alpen, sondern auch in den Hochlagen der Mittelgebirge kommen Wintersportfreunde meist auf ihre Kosten. Inzwischen sind viele Pisten und Loipen präpariert. Dort, wo nicht genug Naturschnee liegt, sind die Bedingungen ideal, jede Menge Kunstschnee zu produzieren, wie zum Beispiel in den westlichen Mittelgebirgen. Denn es herrscht Dauerfrost und die Luft ist sehr trocken. Da der Dauerfrost im Bergland in den nächsten Tagen anhält, können die Betreiber auch weiterhin die Hänge beschneien.

In den Hochlagen der Mittelgebirge, meist ab 800 Meter Höhe, liegt die Schneehöhe verbreitet zwischen 20 und 60 Zentimeter. Auf dem Fichtelberg im Erzgebirge sowie rund um den Großen Arber im Bayerischen Wald türmt sich die weiße Pracht sogar über einen Meter hoch. Noch mehr Schnee findet man in den Alpen, wo teilweise mehr als zweieinhalb Meter gemessen werden. Hinweise zu den Schneehöhen und Pisten finden Sie bei uns in der Rubrik Ski & Rodel.

Auch im Sauerland werden die Hänge beschneit. Dort haben mittlerweile viele Wintersportgebiete ihre Pforten geöffnet, so wie hier in Bödefeld Hunau auf rund 800 Meter Höhe. Bild: www.wintersport-arena.de

In den nächsten Tagen beschert uns ein Hoch meist ruhiges und trocken-kaltes Wetter. Nur vorübergehend mischt auch ein Tief mit, das hier und da Schnee im Gepäck hat. Nachts gibt es weiterhin strengen Frost unter minus 10 Grad, sodass der Schnee in den Skigebieten gut konserviert wird.

Auch im unseren Nachbarland Tschechien kann man wunderbar die Pisten hinuntersausen, wie hier auf dem rund 1240 Meter hohen Klinovec. Bild: Sarah Hofmann

Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...