WetterOnline ( https://www.wetteronline.de )

Wetternews

Mittwoch, 03.04.2019

Cholera und Stromausfälle

Die Folgen von Wirbelsturm IDAI

Gut zwei Wochen nach Durchzug des tropischen Wirbelsturms IDAI in Mosambik steigt die Zahl der Cholera-Fälle. Die Krankheit forderte nun ihr erstes Opfer. Nach wie vor sind weite Teile des Landes ohne sauberes Wasser und Strom.

Eine Frau erhält in Beira eine Imfpung gegen Cholera. Bild: dpa

Mitte März hatte der Wirbelsturm IDAI Mosambik mit voller Wucht getroffen. Auch heute sind immer noch weite Teile der 500.000 Einwohner-Stadt Beira ohne Storm und frisches Wasser. Die größte Sorge derzeit ist die Ausbreitung der Durchfallkrankheit Cholera. Die Zahl der Erkrankungen stieg auf 517, ein erster Todesfall wurde durch die Behörden bestätigt. Mittlerweile ist eine groß angelegte Impfaktion gestartet.

Satellitenbilder machen das Ausmaß der Stromausfälle im Vorher-Nachher-Vergleich deutlich. Bild: NASA

Der Zyklon forderte mehr als 500 Opfer und war damit einer der tödlichsten Wirbelstürme, die je auf der Südhalbkugel der Erde beobachtet wurden. Neben großflächigen Stromausfällen hatte er katastrophale Überschwemmungen und Erdrutsche verursacht. Schätzungen zufolge waren über 500.000 Menschen obdachlos geworden. Vermutlich wird es noch Wochen oder gar Monate dauern, bis die Schäden behoben sind.

Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...